Impressum
frechverlag GmbH
Turbinenstr. 7
70499 Stuttgart
Telefon: 0711/83086-311
Telefax: 0711/83086-86

E-Mail: mach-was@frechverlag.de
Internet: www.frechverlag.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Michael Zirn
Kurt Skupin

Amtsgericht Stuttgart, HRB 6436

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 147509267

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Michael Zirn
Turbinenstr. 7
70499 Stuttgart

Projektleitung frechverlag: Jürgen Ernst und Saskia Templin

Mitwirkung: Konstanze Laue, Madeleine Fritz, Dorothee Arneth, Irina Weiß
Rückfragen zur APP?
E-Mail: mach-was@frechverlag.de
Die Nutzung der „Mach was“-App (nachfolgend „Mach was“-App) und der „Mach was“-Webseite www.machwas.de (nachfolgend Webseite) – beides nachstehend „Anwendung“ genannt – setzt voraus, dass Sie den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmen. Bitte lesen Sie diese deshalb sorgfältig durch.
  1. Diensteanbieter

Anbieter für die Anwendung ist die frechverlag GmbH, Turbinenstraße 7, 70499 Stuttgart, mach-was@frechverlag.de (nachstehend „Anbieter“ genannt).

  1. Gegenstand der Nutzungsbedingungen

(1) Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung der Anwendung durch den Anbieter sowie deren Nutzung.

(2) Die Webseite stellt Ihnen u. a. folgende Funktionen zur Verfügung:

- Bilder anschauen (über Webgalerie);
- Bilder bewerten (liken/herzen);
- Social Plugins zu sozialen Netzwerken.

Die „Mach was“-App stellt Ihnen zusätzlich folgende Funktionen zur Verfügung:

- Die Möglichkeit, Bilder/Texte für bestimmte Kategorien hochzuladen und im vorgegebenen Rahmen zu individualisieren;
- Die Möglichkeit der Teilnahme an einer Wahl der besten Bilder (Voting), bei welcher der Teilnehmer kostenlose Bastelanleitungen erhalten kann;

(3) Die in der Anwendung enthaltenen Funktionen sind nur für den persönlichen, nicht geschäftsmäßigen Gebrauch bestimmt. Eine geschäftsmäßige Nutzung ist unzulässig. Mit dem Download der „Mach was“-App erwerben Sie keinerlei urheberrechtliche Nutzungsrechte oder sonstigen Rechte.

  1. Nutzungsvertrag

Bei der Anwendung handelt es sich um eine Gratis-App bzw. eine kostenfrei nutzbare Webseite.

Durch das Herunterladen der „Mach was“-App kommt ein Vertrag über die kostenlose Nutzung der „Mach was“-App zwischen dem Anbieter und demjenigen, der die „Mach was“-App herunterlädt zustande. Im Falle des Besuchs der Website kommt der Vertrag durch den Besuch der Website mit dem Hinweis auf diese Nutzungsbedingungen zustande. App-Nutzer und Webseitenbesucher werden als „Nutzer“ bezeichnet.

  1. Herunterladen der „Mach was“-App

(1) Die „Mach was“-App kann nur über einen App-Store heruntergeladen werden (derzeit Apple oder Google).

(2) Beim App-Store anfallende Gebühren oder sonstige Kosten des App-Stores trägt der Nutzer.

  1. Registrierung / Hochladen von Bildern und Texten / Teilnahme am Wettbewerb / Verantwortlichkeit

(1) Das Hochladen von Bildern ist nur über die „Mach was“-App und nicht über die Webseite möglich. Sofern der Nutzer betextete Bilder in die „Mach was“-App hochladen will, muss er sich mit seiner E-Mail-Adresse in der „Mach was“-App registrieren. Die Registrierung erfolgt beim erstmaligen Hochladen eines Bildes. Personen, die sich registriert – also ein bzw. mehrere Bild(er) in die „Mach was“-Webgalerie hochladen – werden „Teilnehmer“ genannt. Der Anbieter ist berechtigt, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

(2) Nach jedem Hochladen eines bzw. mehrerer Bilder erhält der Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail an die von ihm im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. In der Bestätigungs-E-Mail befindet sich ein Link, über den die hochgeladenen Bilder eingesehen werden können.

Das Hochladen von Bildern ist nur über die „Mach was“-App und nicht über die Webseite möglich.

(3) Über die hochgeladenen Bilder wird das „Mach was“-Logo automatisch darüber gelegt.

(4) Der Teilnehmer kann den von ihm hochgeladenen Bildern einen eigenen Text (max. 10 Zeichen) hinzufügen und das automatisch über die Bilder gelegte „Mach was“-Logo in einer der vorgegebenen Farben einfärben.

(5) Mit dem Hochladen eines Bildes verzichtet der Teilnehmer auf eine Urhebernennung bei dem hochgeladenen Bild und einem ggf. urheberrechtsschutzfähigen Text.

(6) Mit dem Hochladen von Bildern nimmt der Teilnehmer automatisch an einer Wahl (Voting) teil, bei der die Nutzer Herzen für die Bilder in der Webgalerie vergeben können. Für je 10 Herzen, die für eines oder mehrere seiner hochgeladenen Bilder von den anderen Nutzern vergeben wurden, erhält der Teilnehmer jeweils automatisch eine Bastelanleitung in der „Mach was“-App freigeschaltet. Zudem erhält er einen Link auf das PDF der Anleitung und kann die Anleitung dann herunterladen, ausdrucken und speichern. Weitergehende Rechte werden dem Teilnehmer nicht eingeräumt.

(7) Die Funktion des Hochladens von Bildern/Texten in die Webgalerie darf nur von natürlichen Personen genutzt werden, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben, ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und beim Hochladen der Bilder nur zu privaten Zwecken und nicht geschäftsmäßig handeln.

(8) Bei den von den Teilnehmern hochgeladenen Bildern/Texten handelt es sich um eigene Inhalte der Teilnehmer und nicht um Inhalte des Anbieters, der sich die hochgeladenen Bilder/Texte auch nicht zu Eigen macht. Die hochgeladenen Bilder/Texte werden ohne inhaltliche oder redaktionelle Kontrolle des Anbieters automatisch freigeschaltet. Der Anbieter trifft auch keine Auswahl unter den hochgeladenen Bildern/Texten. Die Teilnehmer sind für die hochgeladenen Bilder/Texte allein verantwortlich.

(9) Es dürfen nur Bilder/Texte hochgeladen werden, bei denen alle der nachstehenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Der Teilnehmer darf nicht geschäftsmäßig handeln.

  • Der Teilnehmer muss das hochzuladende Bild selbst aufgenommen und den gegebenenfalls hochzuladenden Text selbst geschrieben haben.

  • Der Teilnehmer muss das abgebildete Motiv selbst geschaffen haben.

  • Das Bild und die darauf abgebildeten Motive sowie die Texte dürfen keine Rechte Dritter verletzen, insbesondere dürfen keine Urheberrechte, Markenrechte, Designrechte, Rechte am Bild oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden.

  • Das Bild und die Texte dürfen keine gesetzeswidrigen oder anstößigen Motive zeigen.

Mit dem Hochladen eines Bildes/Textes erklärt der Teilnehmer ausdrücklich, dass alle der vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind. Bilder/Texte, bei denen die vorgenannten Voraussetzungen nicht erfüllt sind, können vom Anbieter jederzeit entfernt werden und nehmen nicht an der Wahl der besten Bilder teil.

  1. Verantwortung für die Zugangsdaten

Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers sicherzustellen, dass sein Zugang zu der Anwendung und die Nutzung der zur Verfügung stehenden Dienste ausschließlich durch ihn erfolgt. Steht zu befürchten, dass Dritte von seinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben, ist er verpflichtet, unverzüglich seine Zugangsdaten zu ändern und den Anbieter hierüber unverzüglich zu informieren.

  1. Nutzungsrechte an hochgeladenen Bildern/Texten

(1) Mit dem Hochladen eines Bildes/Textes räumt der Teilnehmer dem Anbieter die nachfolgenden einfachen inhaltlich, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte an dem Bild/Text ein:

  • das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung, insbesondere in Büchern und sonstigen Publikationen des Anbieters;

  • das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, insbesondere zur öffentlichen Zugänglichmachung;

  • das Recht, die Bilder/Texte zum Download und zum Abruf bereitzuhalten und zu nutzen,

  • das Recht zu jeglichen Formen des Streamings;

  • das Recht zu sämtlichen im Rahmen von Social Network/Social Media möglichen Nutzungen;

  • das Recht zu sämtlichen Nutzungen, insbesondere Verbreitungen und Vervielfältigungen, für die die Anwendung die technischen Voraussetzungen zur Verfügung stellt.

(2) Der Teilnehmer willigt mit dem Hochladen eines Bildes/Textes darin ein, dass bei dem Bild/Text Schaltflächen (Buttons), die zu sozialen Netzwerken führen (z. B. Facebook-Share-Buttons, Gefällt mir, empfehlen, teilen etc.) gesetzt werden und dass Links auch mit Ankündigungstext und Vorschaubildern zu dem Bild/Text gesetzt werden, dass Bild und Text kommentiert, geliked, geteilt werden und/oder sonstige Funktionen, die soziale Netzwerke bieten, in Bezug auf das Bild/den Text ausgeübt werden.

(3) Der Anbieter hat das Recht, die ihm eingeräumten Rechte auf Dritte weiter zu übertragen und/oder Dritten Lizenzen zur Nutzung der Bilder/Texte einzuräumen.

(4) Der Anbieter hat das Recht, die hochgeladenen Bilder/Texte unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Teilnehmers zu bearbeiten/bearbeiten zu lassen.

  1. Social sharing

Die Anwendung enthält über Social Plugins Verknüpfungen zu Social-Media-Diensten (z. B. Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, Instagram) und die Möglichkeit zum Versenden von E-Mail-Empfehlungen. Die von Teilnehmern hochgeladenen Bilder/Texte können Personen, die soziale Netzwerke nutzen, somit öffentlich zugänglich gemacht werden und in den sozialen Netzwerken beispielsweise auch zum Download bereitstehen. Hierauf hat der Anbieter keinen Einfluss.

  1. Beendigung des Nutzungsvertrages

(1) Der Nutzer/Teilnehmer kann den Nutzungsvertrag jederzeit kündigen, in dem er die App auf seinem Smartphone deinstalliert.

(2) Der Anbieter ist berechtigt, das Nutzungsverhältnis gegenüber dem Nutzer/Teilnehmer jederzeit mit einer Ankündigungsfrist von 14 Tagen zu kündigen. Die Kündigung wird dem Nutzer/Teilnehmer bei Aufruf der Anwendung und/oder per Mitteilung an die bei der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse mitgeteilt.

(3) Mit Wirksamwerden der Kündigung endet das Nutzungsverhältnis mit dem Nutzer/Teilnehmer und die Anwendung darf nicht mehr als Nutzer/Teilnehmer genutzt werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Zugang mit Wirksamwerden der Kündigung zu sperren.

(4) Der Anbieter ist berechtigt, mit Ablauf von 30 Kalendertagen nach Wirksamwerden der Kündigung und nach Ablauf etwaiger gesetzlicher Vorhaltungsfristen sämtliche im Rahmen der Nutzung/Teilnahme entstandenen Daten, insbesondere auch Bilder und Texte unwiederbringlich zu löschen.

  1. Verfügbarkeit der Anwendung

Ein Anspruch der Nutzer/Teilnehmer zur Nutzung der Anwendung besteht nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten des Anbieters. Der Anbieter bemüht sich um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit der Anwendung. Jedoch können durch technische Störungen (wie zum Beispiel Unterbrechung der Stromversorgung, Hard- und Softwarefehler, technische Probleme in den Datenleitungen und Hackerangriffe) zeitweilige Beschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

  1. Änderung/Einstellung der Anwendungen

Der Anbieter ist jederzeit berechtigt, die in der Anwendung unentgeltlich bereitgestellten Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher Dienste unter Berücksichtigung der Regelung in Ziffer 9 ganz oder teilweise einzustellen. Der Anbieter wird hierbei jeweils auf die berechtigten Interessen der Nutzer/Teilnehmer Rücksicht nehmen.

  1. Sperrung von Zugängen

(1) Der Anbieter kann den Zugang zur Anwendung vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen wird oder wurde, oder wenn der Anbieter ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird der Anbieter die berechtigten Interessen der Nutzer/Teilnehmer angemessen berücksichtigen.

(2) Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt der Anbieter die Zugangsberechtigung und benachrichtigt den Nutzer/Teilnehmer hierüber per E-Mail.

(3) Im Falle einer vorübergehenden Sperrung reaktiviert der Anbieter nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt den Nutzer/Teilnehmer hierüber per E-Mail. Eine dauerhaft gesperrte Zugangsberechtigung kann nicht wieder hergestellt werden. Dauerhaft gesperrte Personen sind von der Nutzung der Anwendung dauerhaft ausgeschlossen und dürfen sich nicht erneut, auch nicht mit anderen Registrierungsdaten, anmelden

  1. Haftungsbegrenzung

(1) Aufgrund des unentgeltlichen Angebots der Anwendung haftet der Anbieter nur, soweit Schäden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste der Anwendung entstanden sind, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit des Anbieters.

(2) Der Anbieter haftet für Rechtsmängel der Anwendung nur, soweit er diese arglistig verschwiegen hat.

  1. Verhaltenspflichten für Nutzer

(1) Inhalte der Anwendung dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung des Anbieters nicht auf andere Computer, Server, andere Websites, andere Medien übertragen werden. Inhalte dürfen insbesondere nicht für kommerzielle Vorhaben kopiert, reproduziert, neu veröffentlicht, geladen, bereitgestellt, öffentlich angezeigt, codiert, übersetzt, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden.

(2) Es ist nicht gestattet, sich durch Hacking, Kennwortklau oder unerlaubte Methoden unbefugt Zugriff auf Teile oder jegliche Funktionen der Anwendung oder auf sämtliche anderen mit der Anwendung eng verbundenen Systeme oder Netzwerke zu verschaffen.

  1. Meldung von Rechtsverletzungen

Sollte der Nutzer/Teilnehmer sich durch die Anwendung und/oder deren Inhalte in seinen Rechten, insbesondere in Persönlichkeitsrechten, Kennzeichenrechten, Urheberrechten und sonstigen Rechten verletzt sehen, kann er die Rechtsverletzung dem Anbieter mittels einer E-Mail an mach-was@frechverlag.de melden.

  1. Änderung der Nutzungsbedingungen

Der Anbieter behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb des bestehenden Nutzungsverhältnisses zu ändern. Über derartige Änderungen wird der Anbieter mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen informieren. Sofern der Nutzer/Teilnehmer innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widerspricht und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle eines Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt. In der Änderungsmitteilung wird der Dienstanbieter auf das Widerspruchsrecht und auf die Folgen hinweisen.

  1. Datenschutz

Die für die Nutzung der Anwendung geltenden Datenschutzhinweise finden Sie hier.

  1. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien Gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der „Mach was“-App (nachfolgend „Mach was“-App) bzw. der „Mach was“-Webseite www.machwas.de (nachfolgend Webseite) – beides nachfolgend zusammen „Anwendung“. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie daher ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

I. Verantwortliche Stelle / Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die frechverlag GmbH, Turbinenstraße 7, 70499 Stuttgart.

II. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie einem Widerruf erteilter Einwilligungen oder dem Widerspruch gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Hans Genitheim
Turbinenstr. 7
70499 Stuttgarty
hans.genitheim@frechverlag.de

III. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

(1) Anonymisierte Nutzung

Sie können unsere Anwendung nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

(2) Uploads bei der „Mach was“-App

Um bei der „Mach was“-App Texte/Bilder hochzuladen, ist eine Registrierung bei der „Mach was“-App erforderlich. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mailadresse. Eine E-Mailadresse kann bei Verwendung von Namensbestandteilen grundsätzlich ein personenbezogenes Datum darstellen.
Ihre E-Mailadresse wird zunächst für die Registrierung genutzt. Nach dem Hochladen von Texten/Bildern in die „Mach was“-App (nachfolgend „Upload“) senden wir Ihnen zudem jeweils eine E-Mail mit einem Link zu, über den Sie Ihre Uploads einsehen können.
Im Übrigen erheben wir bei der Registrierung auch technische Daten, wie die Geräte ID und die IP-Adresse. Diese benötigen wir, um Uploads eindeutig Ihrem Nutzerkonto zuzuordnen und um Ihnen – bei Erfüllung der hierfür notwendigen Voraussetzungen – die kostenlosen Bastelanleitungen auf Ihrem Gerät zur Verfügung stellen zu können.

(3) Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail oder telefonisch), speichern wir Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und für etwaige Nachfragen.

(4) Uploads („Mach was“-App)

Soweit Sie als Teilnehmer der „Mach was“-App Texte und/oder Bilder mit darin enthaltenen personenbezogenen Daten in die Anwendung hochladen, sind wir berechtigt, diese entsprechend den vereinbarten Nutzungsbedingungen. zu nutzen. Im Übrigen speichern wir zu jedem Upload die von Ihnen registrierte E-Mailadresse sowie Ihre IP-Adresse und die Geräte ID Ihres Geräts.

(5) Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Gerät spezielle auf Ihr Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies unterstützen die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung. Zudem dienen sie dazu, statistische Daten der Anwendungsnutzung zu erfassen, die uns helfen können, die Anwendung zu verbessern. Sie können die Datenerhebung durch Cookies verhindern. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung ohne Cookies eingeschränkt wird.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Anwendung werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten und Nutzungshäufigkeiten der Anwendung zusammenzustellen. Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und entsprechend anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Identität ist deshalb nicht möglich.
Die meisten Geräte akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihr Gerät allerdings so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Cookies zu Einschränkungen bei der Nutzung der Anwendung führen kann.

(6) Logfiles

Bei der Nutzung der Anwendung werden Informationen durch sogenannte Logfiles auf einem Server gespeichert. Die Logfiles dienen der Analyse und Verbesserung der Sicherheit der Anwendung sowie der Feststellung, Analyse und Abwehr von Hackerangriffen. Hierbei werden Daten über die aufgerufene Seite der Anwendung, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie das Betriebssystem Ihres Geräts übertragen.

(7) Nutzung der bei der „Mach was“-App-Installation bewilligten Zugriffsrechte

Vor Nutzung der „Mach was“-App haben Sie uns Zugriff auf die Standortdaten Ihres Smartphones erlaubt. Die Standortdaten Ihres Smartphones nutzen wir, um Ihnen nach dem Hochladen von Bildern/Texten die Kreativ-Händler in Ihrer Nähe zu nennen, bei denen Sie einen Gutscheincode für kostenlose Bastelanleitungen einholen können. Die verwendeten Standortdaten sind allerdings ungenau, so dass diese keinen Rückschluss auf Ihren exakten Standort zulassen. Die Nutzung der Standortdaten kann durch Ausschaltung der Geo-Lokalisierungsfunktion auf Ihrem Smartphone vermieden werden.

(8) Verwendung von Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"

Diese Anwendung benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Anwendung durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Anwendung durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung in der Anwendung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Anwendung durch Sie auszuwerten, um Reports über die Anwendungs-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Anwendungsnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Gerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Geräts verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Anwendung vollumfänglich nutzen können.
Sie können zudem die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie den unter nachfolgendem Link erhältlichen Opt-Out-Cookie setzen. Dieser verhindert die Erfassung Ihrer Daten in der Anwendung:

Hier klicken um Google Analytics für diese Anwendung zu deaktivieren

Weitere Informationen zu den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen für Google-Analytics finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
Zudem weisen wir Sie darauf hin, dass Google Analytics in dieser Anwendung um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, damit nur eine anonymisierte Erfassung Ihrer IP-Adresse erfolgt.

(9) Social Plugins

Die Anwendung nutzt die nachfolgend aufgeführten sog. Social Plugins (nachfolgend „Plugin“):

a. Facebook

Diese Anwendung nutzt Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (nachfolgend „Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die verschiedenen Facebook Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie in der Anwendung eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihr Gerät übermittelt und von diesem in die Anwendung eingebunden. Auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe eines Plugins erhebt, haben wir keinen Einfluss und informieren Sie daher entsprechend unserem derzeitigen Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite der Anwendung aufgerufen haben. Sind Sie als Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf Ihrem Facebook-Account zuordnen. Wenn Sie ein Plugin nutzen, zum Beispiel den „Like“-Button betätigen oder etwas „teilen“, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über die Anwendung Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Benutzung der Anwendung bei Facebook ausloggen.

b. Twitter

Die Anwendung nutzt Schaltflächen von Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind beschriftet mit “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit dem blauen Twitter-Vogel. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Upload oder eine Seite der Anwendung bei Twitter zu teilen oder uns bei Twitter zu folgen.

Wenn Sie eine Seite dieser Anwendung aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an Ihr Gerät übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand. Nach diesem werden lediglich Ihre IP-Adresse sowie Informationen über die abgerufene Seite an Twitter übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Schaltfläsche, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

c. Google+

Diese Anwendung nutzt Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Das Google Plugin mit der “+1″-Schaltfläche ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die weiteren Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite der Anwendung aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihr Gerät übermittelt und von diesem in die Anwendung eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe der Plugins erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Soweit Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über die Anwendung Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google+ gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Anwendung bei Google+ ausloggen.

d. Instagram

Im Übrigen nutzt die Anwendung Plugins des sozialen Netzwerks Instagram, welches von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA betrieben wird. Die Datenschutzerklärung von Instagram können Sie unter folgendem Link einsehen: https://help.instagram.com/155833707900388/

e. Pinterest

Weiterhin kann die Anwendung die Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Pinterest nutzen. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Das Pinterest Plug-In ist an dem “Pin it-Button” zu erkennen. Mit Anklicken des "Pin it-Button" während des gleichzeitigen Eingelogged-Seins in den Pinterest-Account können die Inhalte der Anwendung mit Ihrem Pinterest-Profil verlinkt werden. Dadurch kann Pinterest den Besuch der Anwendung dem jeweiligen Benutzer-Account zuordnen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung von Pinterest entnommen werden: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

V. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

VII. Links zu anderen Websites

Wir verlinken gegebenenfalls zu Websites anderer Anbieter. Bei Anklicken eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Dritte. Daher können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

VIII. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen werden wir Sie mit angemessener Frist hierüber informieren. Eine Änderung gegebenenfalls erteilter datenschutzrechtlicher Einwilligungen ist damit nicht verbunden.